Suche: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "ausschreibung gmbh".
Es wurden 30 Ergebnisse in 94 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 30.
MIB012001.pdf

1 Nr. 2 GemO in einer Rechtsform des privaten Rechts: U.a. Krankenhaus GmbH, Bäder GmbH, Sporthallen GmbH, Wasserversorgung GmbH oder Verkehrsunternehmen1 Gemäß § 31 GemHVO i.V.m. Verga- beVwV des IM vom [...] kommunalen Eigen- und Mehrheitsgesellschaften im Nichtsektoren- bereich (z.B. Klinikum GmbH, Sporthallen GmbH, Bäder GmbH) Auftraggeber i.S. des § 98 Nr. 2 GWB, die nicht in einem entwickelten Wettbewerb stehen [...] GemO (z.B. Eigenbetriebe), kommunale Eigen- oder Mehrheitsge- sellschaften (z.B. Wohnungsbau GmbH, Krankenhaus GmbH), Kommunale Verbände (z.B. Gemeindeverwaltungs-, Zweck-, Regional-, Nachbarschafts-, Lan[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 183,90 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Mib022004.pdf

einschl. deren Eigenbetriebe, kommunale Eigen- oder Mehrheitsgesell- schaften (z.B. Wohnungsbau GmbH, Krankenhaus GmbH), Kommunale Verbände (Zweckverbände und dergl.) Nichtsektorenauftraggeber i.S. des § 98 Nr [...] Kriterien vorge- ben (nachstehend nur stichwortartig genannt): Fachliche Eignung (z.B. für Planung, Ausschreibung, Objektüberwachung oder für Kostenermittlungen, Kosten- und Terminkontrollen, Nachunternehmereinsatz) [...] Abt. 6/60 GPA-Mitt. Bau 2/2004 Seite 12 Anlage 1 zur GPA-Mitt. Bau 2/2004 VOF-Anwender bei EG-Ausschreibungen Übersicht über die kommunalen Auftraggeber und die von ihnen anzuwendenden Verga- bebestimmungen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 208,65 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
MIT022020.pdf

nicht statthaft. Zumeist sind Stadtwerke oder Abfallwirtschaftsunternehmen in der Rechtsform einer GmbH als beauftragte Dritte anzutreffen, aber auch sonstige, externe Dienstleister, ohne kommunale Be- [...] Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg zu einem als "Rechnung" bezeichneten Schreiben einer Stadtwerke GmbH, die nach § 2 Abs. 3 Satz 1 KAG beauftragt ist, die Gebüh- renbescheide für die Abwasserbeseitigung [...] geschlossen werden. Gleichwohl ist in den Fällen, in denen vor der Vergabe eines Auftrags eine Ausschreibung stattgefunden hat, grundsätzlich davon auszuge- hen, dass die aufgrund des Auftrags zu zahlenden[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 126,67 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 11.03.2023
gb2002.pdf

E-Mail: post.s@gpabw.de Gestaltung des Umschlags: INFO Verlag GmbH, Käppelestraße 10, 76131 Karlsruhe Druck: Badenia Verlag und Druckerei GmbH, Postfach 21 02 48, 76152 Karlsruhe Geschäftsbericht 2002 3 [...] Beratung auf Antrag (§ 2 Abs. 4 GPAG) durch die Abteilung Kommunales Bauwesen in Fragen der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von baulichen Maßnahmen (Bau-, Liefer- und Architek- ten/Ingenieurleistungen) [...] Teilweise erfolgte dies mit der Absicht, den EU-Schwellenwert zu unterschreiten und so eine EU-weite Ausschreibung zu umgehen. Dies ist für den Auftraggeber riskant, da ein mög- liches Nachprüfungsverfahren als[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 1,31 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 13.07.2011
gb2001.pdf

te GU-Ausschreibungen aufge- hoben werden. Die Realisierbarkeit von GU-Ausschreibungen hing also mehr oder we- niger von Zufälligkeiten ab. Die Forderung zur Durchführung einer GU-Ausschreibung kommt meist [...] E-Mail: post.s@gpabw.de Gestaltung des Umschlags: INFO Verlag GmbH, Käppelestraße 10, 76131 Karlsruhe Druck: Badenia Verlag und Druckerei GmbH, Postfach 21 02 48, 76152 Karlsruhe Geschäftsbericht 2001 3 [...] eine beschränkte oder öffentliche Ausschreibung erforder- lich gewesen wäre; auch waren die Gründe für ein Abweichen von der beschränkten oder öffentlichen Ausschreibung und die eingegangenen bzw. erfragten[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 542,84 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 13.07.2011
Inhalte-der-Seite-www.gpabw.de.pdf

den zu prüfenden kommunalen Produktbereichen, die Beratung in bautechnischen Fragen, die mit Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Baumaßnahmen zusammenhängen und die Beratung in Fragen der Organisation [...] Inhalte der Seite www.gpabw.de Herausgeberin Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg Produktion yomma GmbH © 2022 Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg GEBÄRDENSPRACHE Inhalte der Seite www.gpabw.de[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 66,90 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 25.10.2022
gb2003.pdf

Eigenbetriebe und 50 als GmbH. Häufig sind dabei mehrere Einrichtungen in einem Eigenbetrieb oder einer GmbH zusam- men geschlossen. Insofern ist die Zahl der Eigenbetriebe (35) und GmbH (20) geringer als die [...] E-Mail: post.s@gpabw.de Gestaltung des Umschlags: INFO Verlag GmbH, Käppelestraße 10, 76131 Karlsruhe Druck: Badenia Verlag und Druckerei GmbH, Postfach 21 02 48, 76152 Karlsruhe Geschäftsbericht 2003 3 [...] Aufträgen stets eine Öffent- liche Ausschreibung vorausgehen muss, sofern nicht im Einzelfall die Natur des Geschäfts oder besondere Umstände eine Beschränkte Ausschreibung oder Freihändige Vergabe rechtfertigen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 487,49 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 13.07.2011
gb2006.pdf

E-Mail: post.s@gpabw.de Gestaltung des Umschlags: INFO Verlag GmbH, Käppelestraße 10, 76131 Karlsruhe Druck: Badenia Verlag und Druckerei GmbH, Postfach 21 02 48, 76152 Karlsruhe Geschäftsbericht 2006 3 [...] Krankenhäusern in die Rechtsform einer GmbH ist auch 2005 weitergegangen: Entwicklung 2003 bis 2005 Krankenhäuser 2003 2004 2005 Regie- bzw. Eigenbetrieb 79 58 43 GmbH 40 57 62 Zusammen 119 115 105 Gesch [...] m geführten Gesellschaf- ten (z.B. Eigen- und Beteiligungsgesellschaften in der Rechtsform der GmbH, GmbH u. Co. KG) oder an Zweckverbänden und Verwaltungsgemeinschaften sind mit den von den Kommunen [mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 525,77 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 26.07.2009
gb2005.pdf

E-Mail: post.s@gpabw.de Gestaltung des Umschlags: INFO Verlag GmbH, Käppelestraße 10, 76131 Karlsruhe Druck: Badenia Verlag und Druckerei GmbH, Postfach 21 02 48, 76152 Karlsruhe Geschäftsbericht 2005 3 [...] bereits vor Ausschreibung, sondern erst in Kenntnis definitiver Angebotspreise treffen wollten. Eine solche Vorgehensweise ist aus zwei Gründen rechts- widrig: Zum einen sind Ausschreibungen für vergabefremde [...] Prüfungen jedoch nicht bestätigen. Die Gründung einer GmbH allein ändert an einer ge- gebenen Verlustsituation kaum etwas (z.B. Klinik Tettnang GmbH, Zollernalb Klinikum gGmbH). Andererseits können auch[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 443,75 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 13.07.2005
Mib032006.pdf

gemäß § 2 Abs. 3 HOAI). 2 Das RifT-Werk sowie die laufenden Ergänzungen können bei der Staatsanzeiger GmbH (www.rift-online.de) erworben werden. 3 Das RBBau-Grundwerk kann beim Deutschen Bundesverlag, 50735 [...] weder Hinweise zur Honorierung (Leis- tungsbild mit 66 v.H. ?) noch Hinweise, wie dann bei den Ausschreibungen zu den Bauleis- tungen zu verfahren ist. Sollten die kommunalen Auftraggeber in begründeten [...] 3 des § 98b HOAI teilweise beauftragen, ist zumindest darauf zu ach- ten, dass • in die Ausschreibungsunterlagen für die Bauleistungen (z.B. in LV-Vorbemerkungen) ent- sprechende Hinweise aufgenommen werden[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 156,53 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012