Suche: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "o16".
Es wurden 107 Ergebnisse in 16 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 107.
Sonderheft_I_2010.pdf

die Trennung der Verantwortungsbereiche o fachliche Sachbearbeitung (Berechnung, Feststellung), o Anordnung, o Vollzug (Buchführung), o Vollzug (Zahlungsverkehr), o Verwaltung von automatisierten Verfahren [...] vorge- nommen worden? Beispiele: o Gebührensätze nach der Gebührensatzung bzw. Entgeltordnung (mit Zuschlägen, Ermä- ßigungstatbeständen usw.). o Fälligkeitsregelungen. o Ausprägungen für die Unterscheidung [...] iche Rechtsgrundlage/Anmerkungen • Welche besonderen Funktionen übernimmt das ADV-Verfahren? o Anordnung? o Vorbuch, Nebenbuch, Hauptbuch, Journal? Kassenanordnungen (§§ 7 bis 9 GemKVO), Buchführung allgemein[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 301,32 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 09.05.2011
MIB012023.pdf

15 4.3 Wertungsmatrix 15 4.4 Nachträge bei Pauschalverträgen infolge von Funktionalausschreibungen 16 5. Teilfunktionalausschreibungen 17 Anhang 1: Rechtsnormen (Wortlaut) Anhang 2: Wesentliche Komponenten [...] und Teillose (NZ Bau 2000, 555), Ziff. 4.2, VHB Richtlinie 100. 2 DVA-Papier Fach- und Teillose, a.a.O, VHB Richtlinie 100. GPA-Mitt. Kommunales Bauwesen 1/2023 Seite 13 Die Zulässigkeit einer Funktiona [...] Systembauweise sind im Vergabevermerk (§ 20 VOB/A) zu dokumen- tieren. 1 DVA-Papier Fach- und Teillose, a.a.O. GPA-Mitt. Kommunales Bauwesen 1/2023 Seite 14 3.3 Sonstige vergaberechtliche Voraussetzungen Für die[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 436,93 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 10.05.2023
Sonderheft12004.pdf

tung zwingend zum Ausschluss eines Nebenangebots führt (die Literatur spricht von sog. K.o.-Kriterien bzw. K.o.- Festlegungen)1 und • sonstigen Inhalten in Leistungsbeschreibungen, die auch geändert ange- [...] sog. K.o.-Kriterien nur im Einzelfall durch Auslegung der Verdingungsun- terlagen ermittelt werden können, erschwert dies die Angebotswertung we- sentlich. Im Entscheidungsfall OLG Düsseldorf (a.a.O.) enthielt [...] ises im Zeitpunkt der Angebotsabgabe 3.6 Angebotsausschluss bei Unbestimmtheit der Angebotsinhalte 16 3.7 Ausschluss bei Angebot einer völlig anderen als der ausge- 18 schriebenen Leistung („Aliud“) 3[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 297,94 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Mit082010.pdf

(§ 91 Abs. 1 GemO bzw.§ 48 LKrO i.V.m. § 91 Abs. 1 GemO) und die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit beachtet werden (§ 77 Abs. 2 GemO bzw. § 48 LKrO i.V.m. § 77 Abs. 2 GemO). Dies gilt auch [...] Sinne einer Konkretisierung der o.g. Grundsätze. Die Höhe des Entgelts ist gemäß § 77 Abs. 2 GemO und § 92 Abs. 2 GemO bzw. § 48 LKrO i.V.m. § 77 Abs. 2 GemO und § 92 Abs. 2 GemO prinzipiell unter Berücksichtigung [...] Sie unterliegen dem Gebot der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit (§ 77 Abs. 2 GemO bzw. § 48 LKrO i.V.m. § 77 Abs. 2 GemO) und sind den richtigen Buchungsstellen zuzuordnen. Bei der Bemessung der jeweiligen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 220,58 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 18.07.2022
MIT052002.pdf

Ge- mO. Im Übrigen ist die Unterscheidung zwischen einer Kreditaufnahme im Rahmen der Ge- samtgenehmigung nach § 87 Abs. 2 GemO und einem kreditähnlichen Rechtsgeschäft i.S. von § 87 Abs. 5 GemO ohne besondere [...] nach § 87 Abs. 2 GemO) genehmigungspflichtige Kreditaufnahme angesehen, sondern den einzel- genehmigungspflichtigen kreditähnlichen Rechtsgeschäften zugeordnet (§ 87 Abs. 5 GemO). Der Vorteil der seit [...] der Inves- titionsausgaben und Finanzierungsmittel gesehen. Näheres dazu ist in der GPA-Mitteilung 16/2001 Az. 902.00; 923.5 ausgeführt, die teilweise auf frühere GPA-Mitteilungen verweist. Ist aber eine[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 126,20 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 05.01.2012
MIT0696.pdf

: 1 Besondere Stellung der Gemeindekasse in der Verwaltungsorganisation Nach § 93 Abs. 1 Satz 1 GemO hat die Gemeindekasse alle Kassengeschäfte der Ge- meinde zu erledigen. Das Nähere regelt die Gemei [...] geändert durch Verordnung vom 15.04.1994 (GBl. S. 238). Was zu den Kassengeschäften i.S.v. § 93 GemO im einzelnen gehört, ist in § 1 Abs. 1 GemKVO (abschließend) bestimmt; der genaue Inhalt der einzelnen [...] außerdem zwingend ein besonderer Kassenverwalter (und ein Stellvertreter) zu bestellen (§ 93 Abs. 2 GemO). Herausgeber und Druck: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg, Hoffstr. 1a, 76133 Karlsruhe (nur[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 97,12 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 10.01.2012
MIT042002.pdf

- 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung 4/2002 Az. 800.04 01.07.2002 Beteiligungsbericht In § 105 Abs. 2 GemO i.d.F. des GWR-ÄndG 1999 wird erstmals von der Gemeinde die jähr- liche Erstellung eines Beteiligun [...] se und den Stand der Erfül- lung des öffentlichen Zwecks beschränkt werden (§ 105 Abs. 2 Satz 3 GemO). Über mittel- bare Beteiligungsunternehmen ist nur zu berichten, wenn die Gemeinde über ein anderes [...] GPA können die Anteilsverhältnisse entsprechend § 271 Abs. 1 Satz 4 HGB nach den Vorschriften in § 16 Abs. 2 und 4 AktG über „in Mehrheitsbesitz stehende Unternehmen und mit Mehrheit beteiligte Unternehmen“[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 124,79 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 05.01.2012
Fuehrungskraefteentwicklung.pdf

Verantwortungsaufgaben. Die obere Führungsebene, also die Abteilungsleitungen und die Anstaltsleitung (ab A16), ist für das Erreichen der gesetzlichen Zielsetzungen der GPA, für die Entwicklung und Um- setzung [...] oder wenn die Bildungsvoraussetzung (§ 15 LBG) und Berufszeiten für die nächsthöhere Laufbahn nach § 16 Abs. 1 Nr. 2 b LGB vorliegen. Die Eckpunkte der Qualifizierungsmaß- nahme, deren Kosten von der GPA [...] 5 LBG und der hier dargestell- ten Qualifizierungsanforderungen anzuerkennen und anteilig auf die o.g. „Soll“-Tage an- zurechnen. • Der/ die Kandidat/in soll im Benehmen mit der Präsidialabteilung einen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 95,37 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
2013_KFB_NKHR.pdf

des jeweiligen Jahresabschlus- ses durch den Gemeinderat bzw. den Kreistag (§§ 109 bis 111 GemO, § 48 LKrO). Entsprechendes gilt somit 4 Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) auch für die [...] 13 Abs. 5 Satz 2 HHRefG i.V.m. §§ 95 b Abs. 1 Satz 2 und 39 Abs. 2 Nr. 14 GemO bzw. i.V.m. § 48 und § 34 Abs. 2 Nr. 12 LKrO). Die Feststellung hat nach den Vorschriften über den Jahresabschluss innerhalb [...] Höhe vorzuhalten, ergibt sich aus § 89 Abs. 1 GemO i.V.m. § 22 GemHVO. Sie ist u.a. Ausfluss des Grundsatzes der stetigen Aufgabenerfüllung, § 77 Abs. 1 GemO. Die Planung der Zahlungsvorgänge erfolgt im Finanz-[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 119,92 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
Mib062005.pdf

so zählen nur Werktage; ist sie nach Wochen bemessen, so wird jeder Werktag angefangener Wochen als 1/6-Woche gerechnet. 4. Hat der Auftraggeber die Leistung abgenommen, so kann er die Vertragsstrafe nur [...] setzt die Aufnahme einer Vertragsstrafenrege- lung in BVB und eine wirksame Auftragserteilung voraus (s.o. Abschn. 3). Allein aus § 11 VOB/B oder aus den Bestimmungen des BGB können keine Ansprüche abgeleitet [...] Außerdem wird sie als sog. Überraschungsklausel4 nach § 305 c BGB nicht Ver- tragsbestandteil (KG, a.a.O.). 1 Das Urteil ist zu einer Zeit ergangen, zu der die Obergrenze von 10 v.H. noch als wirksam angesehen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 220,31 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012