Suche: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "landkreis gewährt darlehen".
Es wurden 29 Ergebnisse in 54 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 21 bis 29 von 29.
MIT012013_20230701.pdf

iten im öffentlichen Dienst folgender Körperschaften wird keine Vergütung gewährt (§ 5 I 1 LNTVO): - Land, Gemeinde, Landkreis - sonstige der Aufsicht des Landes unterstehende Körperschaften, Anstalten [...] LBG), bei Beamtinnen und Beamten von Gemeinden also der Bürgermeister (§ 44 Abs. 4 GemO) und von Landkreisen der Landrat (§ 42 Abs. 4 LKrO). Für die kommunalen Wahlbeamtinnen und Wahlbeamten nimmt die zuständige [...] besteht die generelle Ablieferungspflicht nach § 64 Abs. 3 Nr. 1 LBG - sofern überhaupt eine Vergütung gewährt wird. Gem. § 5 Abs. 1 LNTVO ist das für die dort (ab- schließend) aufgeführten Nebentätigkeiten im[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 285,63 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.07.2023
MIT012015.pdf

auftragsgemäß auch mit Belohnungen und Geschenken zu be- fassen, die aus Haushaltsmitteln der Kommunen gewährt werden. Neben den besoldungs- und tarifrechtlichen Beschränkungen und Anforderungen sind auch die [...] Bürgermeister bzw. Oberbürgermeis- ter als oberste Dienstbehörde zuständig (§ 44 Abs. 4 GemO), bei den Landkreisen der Landrat 1 Die GPA-Mitteilung 09/2010 (Az. 050.44; 056.60) wird durch diese GPA-Mitteilung ersetzt [...] n, ihn also objektiv besserstellen (Nr. 32.2 BeamtVwV). Der Vorteil muss „in Bezug auf das Amt“ gewährt worden sein. Dies ist der Fall, wenn die zuwendende Person sich davon bestimmen oder mitbestimmen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 103,92 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 10.08.2022
Allgemeine_Satzung_der_GPA-30.06.2022.pdf

Das Sitzungsgeld wird für die Teilnahme an Sitzungen des Verwaltungs- rats und etwaiger Ausschüsse gewährt. Es betragen die monatliche Grundpauschale für den Vorsitzenden oder die Vorsitzende 100 EUR und [...] oder Wegstreckenentschädigung nach dem Landesreisekostengesetz in der jeweils geltenden Fassung gewährt. Der Wegstreckenent- schädigung wird der höchste Kilometersatz zugrunde gelegt. § 5 Bemessungsgrundlage [...] sind die für das einzelne Haushaltsjahr gesetzlich maßgebenden Einwohnerzahlen der Gemeinden und Landkreise sowie folgende Berechnungsgruppen: 1. Gemeinden mit Rechnungsprüfungsamt a) mit nicht mehr als[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 76,84 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 12.12.2022
MIT092001.pdf

Unternehmen muss verfassungsrechtlich die Verantwortung der Gemeinde für die Aufgabenerfüllung gewahrt bleiben. Das Demokratieprinzip des Art. 20 Abs. 2 GG gebietet, dass die kommu- nalpolitisch Vera [...] Veräußerung von Grundstücken, Bürgschafts- übernahmen und Abschluss von Gewährverträgen, Gewährung von Darlehen und sonsti- gen Freiwilligkeitsleistungen, Abschluss von sonstigen wichtigen Verträgen, Verzicht[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 121,38 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 06.01.2012
gpa_kfb_2019.pdf

Dr. Rainer Haas, Landkreis Ludwigsburg – Vorsitzender – Landrat Frank Scherer, Landkreis Ortenaukreis Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Landkreis Karlsruhe Landrat Edgar Wolff, Landkreis Göppingen Landrat [...] Landrat Joachim Walter, Landkreis Tübingen Landrat Dr. Martin Kistler, Landkreis Waldshut Bürgermeister Gerhard Häuser, Schwaikheim Bürgermeister Joachim Locher, Waibstadt Bürgermeister Klaus Jehle, Hohberg [...] U2 INHALT GPA 2019 6 | 7 Vorwort des Verwaltungsrats vorsitzenden Dr. Rainer Haas Landrat des Landkreises Ludwigsburg Vorsitzender des Verwaltungsrats der Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg Sehr[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,61 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 04.06.2019
Mit082010.pdf

(Gemarkung, Landkreis), aber auch darüber hinaus, eine pauschale Reisekostenvergütung festsetzen. Die Pauschale wird anstelle der Reisekostenver- gütung oder einzelner ihrer Bestandteile gewährt; sie ist [...] einen dienstlichen Bezug auf, wenn sie z.B. auf der Grundlage eines be- trieblichen Vorschlagswesens gewährt werden, sind dann aber in der Regel auf dem dafür vorgesehenen Haushaltstitel abzurechnen (die V [...] t bzw. Kreistag (oder dem zu- ständigen beschließenden Ausschuss) zu entscheiden. Kommunen und Landkreise sollen Vermögensgegenstände nur erwerben, wenn dies zur Erfül- lung ihrer Aufgaben erforderlich[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 220,58 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 18.07.2022
MIT072010_20230701.pdf

§ 50 Abs. 1 Satz 1 GemO). Der Landrat ist gemäß § 37 Abs. 2 Satz 1 LKrO Beamter auf Zeit des Landkreises. Die besoldungsrechtlichen Rechtsverhältnisse der Landräte, der hauptamtlichen Bürgermeister und [...] Satz 4 LKomBesG: Über die Einweisung in eine Besoldungsgruppe ist neu zu beschließen, wenn der Landkreis oder die Gemeinde in eine höhere Größengruppe kommt. Maßgeblich ist die auf den 30.06. des Vorjahres [...] Jahres im Amt als Landrat bzw. Bürgermeister auf das Grundgehalt ein ruhegeh- altfähiger Zuschlag gewährt. Der Zuschlag beträgt acht Prozent des festgesetzten Grundge- halts. Maßgeblich für den Zuschlag[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 140,31 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.07.2023
2019_KFB_NKHR.pdf

sowie eigene Erhebungen im Rahmen der Prüfungs- und Bera- tungstätigkeit. Nachdem alle Stadt- und Landkreise ihre Haushalts- wirtschaft bereits zum 01. Januar 2018 auf die Kommu- nale Doppik umgestellt hatten [...] erkennbar sind. 34% 66% kreisangehörige Gemeinden 100% Stadtkreise umgestellt nicht umgestellt Landkreise 100%100% Stadtkreise umgestellt nicht umgestellt Anteil der auf die Kommunale Doppik bis zum 01 [...] 01. Januar 2019 umgestellten Kommunen (eigene Erhebungen) Stadtkreise kreisangehörige GemeindenLandkreise GPA 2019 Von den 402 Gemeinden, die ihre Haushaltswirtschaft nach den letztjährigen Erhebungen [mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 365,77 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
Pruefung_der_Kassenfuehrung.pdf

Kassenführung der Gemeinden und Landkreise Prüfung der Kassenführung Handreichung für die kommunale Prüfung Stuttgart, Karlsruhe im März 2020 2 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung 3 1 Rechtsgrundlagen 4 2 [...] damit nicht verbunden. 3 Vorbemerkung Die vorliegende Handreichung „Kassenführung der Gemeinden und Landkreise, Prüfung der Kas- senführung“ ist Ergebnis einer Zusammenarbeit von Rechnungsprüfungsämtern und [...] in der Gemeindeprüfungsordnung (GemPrO) normiert. Die Vorschriften gelten im Aufgabenbereich der Landkreise gleichermaßen (§§ 48, 60 Satz 1 Nr. 9 LKrO). § 110 Abs. 1 GemO - Örtliche Prüfung des Jahresabschlusses[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 5,13 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 23.03.2020