Suche: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "gpa".
Es wurden 264 Ergebnisse in 19 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 171 bis 180 von 264.
2017_KFB_NKHR.pdf

Stadtkreise kreisangehörige GemeindenLandkreise GPA 2017 Gegenwärtig ist bei 96 kreisangehörigen Gemeinden der Umstellungstermin noch offen bzw. der GPA nicht bekannt. Die Grafik zeigt die Verteilung der [...] n Zeitpunkt, d.h. zum 01. Januar 2020, vollziehen. 1 Mit dem Abschluss der Evaluation spricht die GPA nicht mehr vom „Neuen“ Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR), sondern von der Kommunalen [...] Kommunale Doppik Wie bereits für die Geschäfts- und Kommunalfinanzbe- richte 2015 und 2016 hat die GPA aktuelle Informationen über den Umstellungszeitpunkt der Kommunen in Baden- Württemberg auf die Kommunale[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 309,87 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
Mib022007.pdf

für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung Bau 2/2007 Az. 799.034 01.07.2007 Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen 1 Rec [...] Die RAB können im Internet eingesehen werden. gart . Klopstockstraße 35 . Telefon 0711 / 6 36 71 - 0 GPA-Mitt. Bau 2/2007 Seite 2 • RAB 00 Allgemeines RAB 01 Gegenstand, Zustandekommen, Aufbau, Anwendung [...] ngen eine Vorankündigungspflicht (s. Abschn. 5 und 6). 1 Vgl. auch Abschn. 4.1.4 DIN 18299/VOB/C. GPA-Mitt. Bau 2/2007 Seite 3 Die Aufgaben des Bauherrn nach der BaustellV bestehen im Wesentlichen in der[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 189,00 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Handreichung_Dvv.Personal.pdf

zur Auswertung der Personaldaten 6 1.5.1 Transaktion „Z01_GPA_Stammdaten“ 7 1.5.2 Transaktion „Z01_GPA_HOEHERGRUPP“ 10 1.5.3 Transaktion „Z01_GPA_FAM_BEZUEGE“ 12 2 Trennung von Verantwortungsbereichen 16 [...] Transaktion Inhalt Z01_GPA_Stammdaten Mitarbeiter-Gesamtliste Angaben zum Mitarbeiter- kreis (Beschäftigte, Beamte, usw.), Beschäftigungsstatus (aktiv, ausgetreten, usw.) Z01_GPA_HOEHERGRUPP sämtliche [...] (Transaktion „Z01_GPA_Stammdaten“) beispielhaft beschrieben. Die Beschreibung gilt für die drei im Wei- teren aufgeführten Transaktionen entsprechend. 7 1.5.1 Transaktion „Z01_GPA_Stammdaten“ Inhalt der[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 1,27 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 12.03.2018
MIB012002.pdf

vorab klar und eindeutig festgelegt werden. GPA-Mitt. Bau 1/2002 Seite 8 5 Verbot der Koppelung verschiedener Ausschreibungen bei der Angebotswertung Die GPA stellt wiederholt fest, dass räumlich (und ggf [...] für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung Bau 1/2002 Az. 600.532 01.07.2002 Losbildung bei Bauvergaben 1 Einführung Bei Ausschreibung [...] Auftragnehmer bzw. zur Streuung der Aufträge kommt. gart . Klopstockstraße 35 . Telefon 0711 / 6 36 71 - 0 GPA-Mitt. Bau 1/2002 Seite 2 Mit der räumlichen Aufteilung umfangreicher Bauleistungen soll ein breiterer[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 151,59 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Mib032006.pdf

vereinbart werden dürfen (vgl. dazu die GPA-Mitt. 2/2006 Az. 600.528). Die Festlegung des Leistungs-/Auftragsumfang bereitet den kommunalen Auftraggebern Probleme. Die GPA gibt dazu folgende Hinweise: 2 Allgemeines [...] für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung Bau 3/2006 Az. 600.528 01.07.2006 Leistungsbild bei der Entwurfs- und Bauvermessung 1 Einleitung [...] anderen Fachbereichen der HOAI - die Leis- gart . Klopstockstraße 35 . Telefon 0711 / 6 36 71 - 0 GPA-Mitt. Bau 3/2006 Seite 2 tungsbilder in Leistungsphasen und weitergehend in Grundleistungen und Besondere[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 156,53 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Mib032003.pdf

Schuldanerkenntnis darstellen 1 Zur Verjährung der Vergütungsansprüche vgl. die GPA-Mitteilung Bau 5/2002 Az. 600.513. GPA-Mitt. Bau 3/2003 Seite 5 können, weil die öffentlichen Auftraggeber der gesetzlichen [...] für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung Bau 3/2003 Az. 600.536 01.07.2003 Rückforderungsansprüche der öffentlichen Auftraggeber [...] einem Betrieb grundsätzlich gewinnbringend gart . Klopstockstraße 35 . Telefon 0711 / 6 36 71 - 0 GPA-Mitt. Bau 3/2003 Seite 2 eingesetzt werden und insoweit dem Auftraggeber Beweiserleichterungen zugestanden[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 138,47 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
MIT102000.pdf

Beteiligung auszuweisen. Auch bei dieser Finanzierungsform kommt nach den Erfahrungen der GPA infolge der gleichlautenden GPA-Mitt. 10/2000 Seite 3 vorgenannten Bestimmungen in der Verbandssatzung im Laufe der [...] glieder. GPA-Mitt. 10/2000 Seite 4 Da die bei der Umstellung einer Verbandsfinanzierung zu beantwortenden Fragestellungen erfahrungsgemäß sehr komplex und kompliziert sein können, ist die GPA gerne bereit [...] für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung 10/2000 Az. 801.053 01.07.2000 Abschreibung von Verbandsanlagen beim Eigenbetrieb der Gemeinde[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 115,89 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 06.01.2012
2019_KFB_NKHR.pdf

jedoch die Lehrküche im Gebäude B getrennt als eigen- ständigen Vermögengegenstand zu behandeln. gpa_JB_inhalt GPA_uMSCHLAG [...] sichtsrechtlich nicht zu akzeptieren. Seit dem Geschäfts- und Kommunalfinanzbericht 2015 berichtet die GPA jährlich über den Umstellungsstand 4 Kommunale Doppik der Kommunen auf die Kommunale Doppik. Grundlagen [...] Januar 2019 umgestellten Kommunen (eigene Erhebungen) Stadtkreise kreisangehörige GemeindenLandkreise GPA 2019 Von den 402 Gemeinden, die ihre Haushaltswirtschaft nach den letztjährigen Erhebungen ursprünglich[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 365,77 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
MIT122005.pdf

für dienstlichen Gebrauch 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 70193 Stutt GPA-Mitteilung 12/2005 Az. 460.130, 460.182 01.12.2005 Steuerungsmöglichkeiten bei der Kinderbetreuung [...] vor dem Hintergrund der anhaltenden Finanz- krise – vor neue Herausforderungen. Nach Auffassung der GPA kommt es dabei zunächst darauf an, die vorhandenen Betreuungseinrichtungen mit den gegebenen personellen [...] (BGBl. I. S. 3852), in Kraft seit 01.01.2005. gart . Klopstockstraße 35 . Telefon 0711 / 6 36 71 - 0 GPA-Mitt. 12/2005 Seite 2 setzlichen Regelung ausgedrückten Bedeutung der Bedarfsplanung nun jedoch nicht[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 151,47 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 05.01.2012
MIT1699.pdf

Wiederverkäuferra- batte). 1 Vgl. auch GPA-Mitt. 15/1999 Az. 207.30 und 17/1999 Az. 207.34, 045.011. Die GPA-Mitt. 3/1994 Az. 207.31, 207.34 wird dadurch ersetzt. GPA-Mitt. 16/1999 Seite 2 2 Gutscheinverfahren [...] talt Baden-Württemberg 76133 Karlsruhe . Hoffstraße. 1a . Telefon 0721 / 8 50 05 - 0 www.gpabw.de GPA-Mitteilung 16/1999 01.12.1999 Lernmittelbeschaffung an öffentlichen Schulen1 - Bonus- und Gutschei [...] wettbewerbsrechtlichen Problematik beim Bonusverfahren sind beide Alterna- tivlösungen nach Auffassung der GPA nur sinnvoll und wirtschaftlich vertretbar, wenn sie für den Schulträger (einschließlich des jeweils[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 151,14 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.06.2020