Suche: Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Suche

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "o16".
Es wurden 108 Ergebnisse in 39 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 101 bis 108 von 108.
Sonderheft_1_2007.pdf

hreiben 14 4.3.1 Nachunternehmererklärungen 14 4.3.2 Verpflichtungserklärungen der Nachunternehmer 16 4.3.3 Sonstige Bietererklärungen/-auskünfte 18 4.3.4 Preisnachlässe an richtiger Stelle 19 5 Sonstige [...] nicht vorliegen. Dann verlangt schon der Gleichbehandlungsgrundsatz einen Angebotsausschluss (BGH, a.a.O.). Erklärungen gelten aber nur dann als gefordert, wenn dies in den Vergabe- unterlagen entsprechend [...] 451. Sonderheft 1/2007 der GPA-Mitteilungen Bau Ausschluss unvollständiger Angebote nach VOB/A Seite 16 4.3.2 Verpflichtungserklärungen der Nachunternehmer Ein Bieter kann sich, ggf. auch als Mitglied einer[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 402,53 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
gpa_kfb_2017.pdf

Große Kreisstädte Stadtkreise Landkreise freiwillig Überörtliche Prüfung (§§ 113 ff GemO) Örtliche Prüfung (§§ 109 ff GemO) Geschäftsbericht Die GPA bietet eine unabhängige, effektive, kooperative Prüfung und [...] benerfüllung. Die gesetzlichen Aufgaben der GPA sind gemäß § 2 Abs. 1 GPAG sowie § 13 GemPrO i. V. mit §§ 113 bis 114 a GemO die allgemeine Finanzprüfung, die Prüfung der Bauausgaben und die Beratung der Kommunen [...] Haushalts- und Wirt- schaftsführung der Kommunen und ihrer Sonder- und Treuhandvermögen (§ 114 GemO i.V.m. § 13 Gem- PrO) als – allgemeine Finanzprüfung und – Prüfung der Bauausgaben bei den Gemeinden mit mehr[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,71 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 24.04.2017
MIT042008.pdf

BauGB als Grünflächen (Nr. 15), als Wasserflächen für Überschwemmungsflächen und Feuchtgebiete (Nr. 16), als Flächen für die Landwirtschaft und als Wald (Nr. 18), als Flächen http://lubw.baden-wuerttemberg [...] GPA-Mitt. 4/2008 Seite 7 den und im Blick auf § 135a Abs. 3 Satz 2, § 135b Satz 1 BauGB und § 78 GemO sind die Gemeinden hierzu auch verpflichtet. Nur soweit die Ausgleichsmaßnahmen auf dem ei- genen B[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 152,62 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 05.01.2012
Mib032013.pdf

Aufbau der HOAI 2013 Die HOAI 2013 ist wie folgt aufgebaut: Teil 1 – Allgemeine Vorschriften (§§ 1 bis 16) Teil 2 – Flächenplanung (§§ 17 bis 32) Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, Landschaftsplan, Grüno [...] der mitzuverarbeitenden Bausubstanz) 1 So auch Orlowski, ZfBR 2013, 315. GPA-Mitt. Bau 3/2013 Seite 16 Dazu folgende Erläuterungen • der Umfang der mitzuverarbeitenden Bausubstanz ist objektbezogen zu ermitteln [...] einen vereinbarten Umbau- / Modernisierungszuschlag durch Änderungsvereinbarung zu ändern (BGH, a.a.O.). Kommt eine schriftliche Vereinbarung nicht zustande, wird unwiderleglich vermutet, dass ein Zuschlag[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 384,01 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 08.05.2014
Personalmanagement.pdf

wahl 11 5. Probe- und Bewährungszeiten, Beförderung, Höhergruppierung 14 6. Personalqualifizierung 16 7. Mitarbeitergespräche 19 8. Mitarbeiterbeurteilung 20 9. Vereinbarkeit von Familie und Beruf 21 10 [...] Anforde- rungsprofil verlangt (z.B. Prüfungserfahrung als PL, Bewährung als 1. Referent im Innen- dienst). 16 6. Personalqualifizierung Bedarfsorientierte Fortbildung Die Personalqualifizierung beruht in der GPA [...] enheit des Ein- zelnen bei. Die GPA bekennt sich zu diesem Ziel. Die Arbeitszeitordnung der GPA (AzO), die sich an den landesrechtlichen Regelungen orientiert, gewährleistet eine hohe Flexibilität im täglichen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 245,80 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.03.2022
Sonderheft22004.pdf

13 4.4 Bagatellgrenze? 14 4.5 Unterschied: „Mischkalkulation“/ „Einseitige Auf- oder Abpreisung“? 16 4.6 Sind „offengelegte Mischkalkulationen“ zulässig? 18 4.7 Wertungsvorgang, Aufklärungsgespräche 19 [...] unrichtig ausgewiesen und damit die in den Ausschreibungsunterlagen ge- 1 Z.B. von OLG Düsseldorf, a.a.O. Sonderheft 2/2004 der GPA-Mitteilungen Bau Wertung von Spekulationsangeboten nach § 25 VOB/A Seite [...] sich noch mit den allgemeinen Kalkulationsgrundsätzen in der Baubetriebslehre vereinbaren lässt (s.o. Abschn. 4.2); dies nicht nur aus vergaberechtlichen Gründen für Zwecke der Angebotswertung, sondern[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 309,02 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012
Mib012014.pdf

muss und nicht dadurch, dass Bausubstanz, bei der der Grad der Mitverarbeitung gering ist, aus dem o.g. Rechengang ausgespart wird. Unter Ziff. 4 dieser GPA-Mitt. Bau werden verschiedene Methoden zur [...] ng erfolgt, werden bei der Elementmethode einzelne Bauelemente betrachtet. Dies bedeutet, dass der o.g. Rechengang (je nach gewählter Methode) unterschiedlich oft durchzuführen ist. Bei der Volumenmethode [...] 800.000 € Kosten der mitzuverarbeitenden vorhandenen Bausubstanz 200.000 € GPA-Mitt. Bau 1/2014 Seite 16 Die anrechenbaren Kosten werden wie folgt ermittelt: Zunächst werden die Kosten der mitzuverarbeitenden[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 224,79 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 28.05.2014
Mib052006.pdf

) erteilt/geschlossen, die hierfür nicht die erforderlichen Vollmachten hatte, greift ggf. § 54 GemO, dessen Nichtbeachtung zur schwebenden Unwirksamkeit der Ver- einbarung nach den §§ 177 ff. BGB führt [...] Zahlungen können zurückgefordert werden. Vgl. dazu aber noch Abschnitt 9. GPA-Mitt. Bau 5/2006 Seite 16 9 Nachträgliche Anerkennung eines Honorars bei Fehlen oder Anfechtung schriftlicher Honorarvereinbarungen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 246,79 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 07.01.2012